Tibetischer Milchkefir

Ein traditionelles Heilmittel zum Aufbau einer gesunden Darmflora

Für Gesundheitsbewußte, die ein Hilfsmittel zum Aufbau einer gesunden Darmflora suchen, biete ich in meiner Praxis für heilsame Berührung auch Kefirknollen an. Die Knollen zur eigenen Herstellung von Milchkefir sind ein Milchsäurebakterien-Hefe-Gemisch blumenkohlartiger Gestalt, daß sich allmählich vermehrt und mit der Zeit größere Knollen bildet. Der in der Milch vorhandene Milchzucker wird abgebaut und vergoren. Außer den entstehenden Omega-3-Fettsäuren befinden sich im fertigen Kefir auch die Vitamine A, B1, B2, B6, B12, C, D, Folsäure und Niacin sowie die Mineralien Kalzium, Eisen und Jod. Die im Kefir befindlichen Milchsäurebakterien wirken der Ausbreitung schädlicher Mikroorganismen im Darm entgegen und helfen beim Aufbau einer gesunden Darmflora, insbesondere nach dem Einsatz von Antibiotika eine wichtiges Thema.