Dao-Yoga

Dao-Yoga ist eine Form der Lebenskraftkultivierung, mit der es möglich ist, Energie im Körper zu regulieren und zu konzentrieren. Ähnlich dem chinesischen Qi Gong wird die Lebensenergie dabei mittels geistiger Ausrichtung auf verschiedenen Bahnen bewegt und in unterschiedlichen Zentren gesammelt und verstärkt. Dao-Yoga ist für jeden erlernbar, der wach und aufnahmefähig ist, und nicht an körperliche Voraussetzungen gebunden. Je nach Fleiß und Disziplin kann der Dao-Yoga-Praktizierende seine Vitalität deutlich verbessern, seine Präsenz steigern und seine Fähigkeiten entsprechend dem eigenen Potential ausbauen. - Ich selbst habe Dao-Yoga als eine Art „Jungbrunnen“ erlebt: Kraft und Frische über den ganzen Tag und weniger Schlafbedürfnis als früher waren schon nach wenigen Monaten Praxis deutliche Zeichen für eine gesteigerte Vitalität.

Gelernt habe ich Dao-Yoga bei Nikolai und Tatjana Lackmann. Letztere hatte als engagierte Ärztin die Ehre, von Mönchen in Tibet in diese jahrtausendealte vedische Gesundheitslehre eingeweiht zu werden. Dort war dieses Wissen über viele Äonen aufbewahrt und praktiziert worden. Nun ist es auch hier in Deutschland verfügbar und all jenen ans Herz gelegt, die sich mit gesundheitlichen Problemen auseinandersetzen müssen oder ihre Lebenskraft erhalten wollen. Im Netz findet ihr zum Thema „Herkunft und Potential von Dao-Yoga“ auch ein interessantes Gespräch, daß Michael Friedrich Vogt mit der russischen Ärztin Tatjana Lackmann führte.

In meiner Praxis für heilsame Berührung biete ich Interessierten die Möglichkeit, Dao-Yoga im Rahmen eines Tagesseminars zu erlernen. Die Wissensvermittlung erfolgt in kompakter Form in kleinen Gruppen oder im Einzelunterricht - das ermöglicht, dem jeweiligen Lerntempo entsprechend voranzuschreiten. Zum späteren Nachlesen erhält jeder ein Begleitheft mit vielen Übersichtstafeln und der genauen Beschreibung der einzelnen Teilschritte. Dao-Yoga wird in der Anfangsphase Schritt für Schritt zu einem Gesamtübungskomplex aufgebaut. Aller zwei Wochen nimmt der Anfänger eine weitere Übungssequenz hinzu und steigert so allmählich sein Niveau. Im Seminar werden alle Schritte  besprochen und praktisch durchgeführt. Neben dem traditionell Überliefertem werden auch Übungen zur Entspannung sowie zur Reinigung und Stärkung einzelner Organe vermittelt.

Die Seminare finden in Leipzig statt, auf Wunsch können aber auch andere Orte in der Region um Leipzig herum vereinbart werden.