Klang & Stille

‚Klang & Stille‘ ist eine Entspannungssitzung, eine Einladung zur inneren Einkehr -
Rückzug aus den alltäglichen Strapazen, aus gewohnheitsmäßigen oder streßbedingten Spannungsmustern,
ein Zurückfließen in den inneren Raum der Ruhe und des Friedens…

Ohne Wollen, ohne Erwartung, gedankenfrei lauschend
eröffnen sich uns Momente der Stille -
Besinnung auf das Wesentliche -
Loslassen…

Begleiter auf diesem ‚Weg’ sind die Töne, Klänge und Schwingungen der Klangkabine sowie die sanfte Berührung der achtsamen Hände des Therapeuten im stillen, lauschenden Kontakt.

Eine halbstündige Entspannungssitzung kostet 16 E-Mark/Euro.

Erlebnis Klangraum

Nachdem ich selbst eine sehr erstaunliche Erfahrung in einer Klangkabine machen durfte und nach einem sehr ansprechenden, kleinen Konzert mit Monochorden, Hang und Klangschalen reifte in mir der Wunsch, eine eigene Klangkabine zu entwerfen und zu bauen. Nach langer Projektierungs- und Schaffenszeit nahm sie dann schließlich auch Gestalt an und hilft nun Hörbegeisterten, auf sanften Schwingen aus der Hektik des Alltags ins Land von Ruhe und Entspannung zu gleiten.

Verschiedene Mechanismen finden beim Einsatz der Klangkabine Anwendung: In die beiden nach oben offenen Halbschalen aus Holz und abschirmender Metallfolie ist der Edelstein Schungit in pulverisierter Form eingearbeitet. Durch die Kombination aus kraftgebender Wirkung des Schungits und dem Effekt, den Wilhelm Reich Orgon-Akkumulation nannte, entsteht ein auch nach Außen hin spürbares Energiefeld. Werden nun die in Quintenstimmung befindlichen Saiten in Schwingung versetzt, entfaltet sich ein durch immer wieder wechselnde Überlagerung der einzelnen Töne lebendig bleibender Klangraum…

Lassen wir uns von diesen sanften Schwingungen tragen, so finden wir zur Ruhe und enspannen unser Gemüt.